Verpackungen im Specialities-Bereich

WICOVALVE® - Das Einwegventil für langen Frischeschutz

Nahrungsmittel wie Bohnenkaffee oder rohes Sauerkraut entwickeln Gase. Das von uns entwickelte WICOVALVE® System schafft hier mit einem Einweg-Überdruckventil Abhilfe. Es lässt Gase entweichen, aber keinen Sauerstoff in die Verpackung eindringen und leistet dabei einen der wichtigsten Beiträge zum optimalen Schutz der Füllgüter. 

Die WICOVALVE®-Ventiltechnologie kann für viele Füllgutbereiche eingesetzt werden. Die Ventile halten grösster Beanspruchung stand und garantieren eine gleich bleibende Qualität in ihrer Funktionalität über einen Zeitraum von drei Jahren.

Bioventil für Kaffeeverpackung

Die Wipf AG lancierte im Mai 2014 das weltweit erste bio kompostierbare Ventil. Das WICOVALVE® W606E ist speziell für die Kaffeeindustrie entwickelt worden und lässt sich in Kombination mit bio abbaubaren Verbundmaterialien nach dem industriellen Standard EN 13432 kompostieren. Mit dieser Innovation setzt die Wipf AG einen weiteren Meilenstein.

Innovative Verpackungslösung für Convenience-Produkte

Pipasa lancierte eine neue Produktlinie „Pipasa easy“ für die Mikrowelle. Damit die Nutzung in der Mikrowelle überhaupt möglich ist, wird das Produkt in einem Standbeutel abgepackt. Dieser besteht aus einer POLIVEL® Verbundfolie, die den Inhalt gegen Aromaverlust und Fremdgerüchen schützt. Das integrierte WICOVALVE® Ventil sorgt für einen kontrollierten Überdruck des Wasserdampfes in der Mikrowelle.

Kaffeeverpackung transportiert Emotionen

Die exquisiten Kaffeesorten von LOBODIS sind in einem dreifachen, peelfähigen POLIALUVEL® Verbund abgepackt. Mit diesem, speziell von uns entwickelten Verbund, ist der gemahlene Kaffee optimal vor Aromaverlust, Oxidation, Austrocknung und Fremdgerüchen geschützt. Einen weiteren Schutz gewährt das integrierte WICOVALVE® Aromaschutz- und Überdruckventil. Es lässt das entwickelte Gas des Kaffees aus der Packung entweichen, aber keinen Sauerstoff eindringen.