Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
This website uses cookies to enable certain functions and to improve your user experience. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies.


Interaktive Verpackungen mit Augmented Reality

Massgeschneiderte Verpackungen: individuelle Lösungen für erfolgreiche Produkte

Die meisten Verpackungen sind ausschliesslich darauf ausgelegt, ein Produkt sicher und unversehrt von A nach B zu bringen. Alle Eigenschaften richten sich einzig und allein nach dem Kriterium "sichere Lieferung". Das Einkaufserlebnis für die Kunden im stationären Handel bleibt hingegen auf der Strecke - und damit allzu oft auch der Erfolg des Produktes. Dabei ist es gar nicht so schwierig Verpackungen zu gestalten, die dank ihres durchdachten Designs erlebbar und funktional zugleich sind.

Flexible Verpackungen - wahre Multitalente

Gut gestaltete Produktverpackungen schützen das Produkt vor äusseren Einflüssen, listen unterschiedlichste Infos auf und passen gut ins Regal. Vor allem müssen sie dem Kunden aber ins Auge fallen und ihn zum Kauf animieren. Einzigartige, individuell gestaltete Verpackungen, die einen grossartigen ersten Eindruck hinterlassen, schaffen eine direkte Verbindung zu den Konsumenten. Sie sorgen für einen hohen Wiedererkennungswert, erzeugen Begehren und steigern dadurch das Kaufinteresse.

Schnell agieren auf neue Marketingtrends

Das einzigartige Design Ihrer Produktverpackungen gibt Ihnen die Möglichkeit, mit Ihren Produkte auf den ersten Blick aus der Masse an Anbietern herauszustechen. Mit Ihrem Logo und Ihren individuellen Hausfarben versehen, dienen Verpackungen als Werbeträger und werden damit zu einem wichtigen Element im Marketing-Mix. Besonders viele Möglichkeiten, Konsumenten auf lokaler, persönlicher und emotionaler Ebene zu begegnen, bietet der Digitaldruck. Die Sortenvielfalt spielt dabei ebenso eine Rolle wie eine an Konsumenten gerichtete Verkaufsförderung, eine aktive Kommunikation mittels QR-Codes oder einer Personalisierung. Kampagnen für spezifische Märkte und Zielgruppen lassen sich damit genauso realisieren wie Testverpackungen, Kleinstauflagen und Print on Demand (Druck auf Abruf) mit dem Ziel, die Lagerkosten gering zu halten. Dem Wunsch der Millenials nach massgeschneiderten oder personalisierten Verpackungen können Sie damit ebenso gerecht werden wie dem Speed-To-Market- Aspekt bei der grafischen Gestaltung.

Besondere Haptik

Neben der Optik spielt für eine hochwertige Verpackung auch der unglaublich stark ausgeprägte Tastsinn des Menschen eine Rolle. Auch wenn das Sehen ein essentieller Sinn für uns ist, wird der Berührung kaum weniger Bedeutung beigemessen. Jeder Kunde, der eine Produktverpackung in die Hand bekommt, beurteilt sofort deren Oberfläche und Textur. Fühlt sie sich glatt an oder klebrig? Bleibt der Aufdruck auch beim Darüberreiben, wo er ist, oder findet sich die Farbe an den Fingern wieder. Viele moderne Verpackungen setzen auf Prägungen, verschiedene Materialien und Schichten, die das Erlebnis beim Berühren und Auspacken bereichern.

Bestmöglicher Produktschutz

Jeder Konsument erwartet zu Recht, dass die von ihm erworbenen Lebensmittel optimal verpackt sind. Der Produktschutz ist für ihn so selbstverständlich, dass er sich damit nicht im Detail beschäftigt. Er vertraut darauf, dass das Produkt mindestens bis zum auf der Packung angegebenen Datum geniessbar ist und innerhalb dieser Zeit keine Aroma- und Qualitätseinbussen zu verzeichnen sind. Eine Verpackung sollte dementsprechend so ausgelegt sein, dass ihr Inhalt optimal vor Verunreinigung, Feuchtigkeit, Licht und anderen schädigenden Faktoren geschützt ist.

Hohe Benutzerfreundlichkeit

Immer mehr Wert legen die Konsumenten auch auf die sogenannte Covenience, die Benutzerfreundlichkeit. Wie einfach ist die Verpackung zu öffnen? Ist die angebrochene Packung wiederverschliessbar und lässt sie sich übersichtlich im Kühlschrank aufbewahren? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigen wir uns bei Wipf tagtäglich. Dabei stehen wir in ständigem Dialog mit unseren Kunden, um gemeinsam mit ihnen die Möglichkeiten der Perfektionierung massgeschneiderter Verpackungslösungen zu diskutieren.

Massgeschneiderte Verpackungen von Wipf - unser Entwicklungs-Know-how für Ihre Produkte

Gute Verpackungslösungen schützen nicht nur den wertvollen Inhalt, sondern gewährleisten auch eine längere Haltbarkeit. Darüber hinaus transportieren Verpackungen eine Markenbotschaft, ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und lösen oftmals auch den entscheidenden Kaufimpuls aus. Nicht zuletzt erleichtern sie dem Kunden auch das Handling und machen Lust auf mehr.

Tagtäglich setzen unsere Spezialisten alles daran, innovative, massgeschneiderte Verpackungen zu entwickeln, die noch exakter auf die abzufüllenden Produkte und die jeweiligen Zielgruppen zugeschnitten sind. Dabei müssen sie die Produktumhüllungen nicht nur optimal an das Füllgut, sondern gegebenenfalls auch an kundenindividuelle Abpack- oder Beutelmaschinen anpassen, um eine einwandfreie Weiterverarbeitung unserer Verpackungslösungen zu gewährleisten.

Damit die Verpackung am Ende perfekt zum Produkt und zum Verpackungsequipment passt, begleiten wir unsere Lösungen bis hin zu unseren Kunden, um die neuen, meist komplexen Verbunde direkt auf den Maschinen auf Herz und Nieren zu prüfen. Gerade dort lassen sich anwendungstechnische Faktoren wie Gleiteigenschaften oder Siegelfähigkeit am besten beurteilen und anschliessend umso besser optimieren.

 

Möchten Sie mehr über unsere Angebote erfahren?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Wipf AG

 

T +41 44 947 22 11 | info@wipf.ch

 

Blog abonnieren

 

 

Go back