Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
This website uses cookies to enable certain functions and to improve your user experience. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies.


Offene Stellen

Offene Stellen

Zur Zeit haben wir keine offenen Stellen zu besetzen.

 

 

 

 

 

 

 

Offene Lehrstellen (Lehrbeginn Sommer 2020)

Lehrstelle als Anlagenführer/in EFZ

Wir bieten dir eine 3-jährige Ausbildung als Anlagenführer/in EFZ an. In dieser Zeit bekommst du einen Einblick in vier verschieden Abteilungen: Kaschierung, Rollenschneiderei, Beutelfabrikation und Ventilherstellung.

 Anlagenführer/innen planen gemäss Auftrag die Produktionsabläufe. Sie machen die Ein- und Umrichtungen der Maschinen, überwachen die laufenden Produktionsprozesse und tragen die Verantwortung für die Qualität der Produkte.

Was solltest du mitbringen:

  • Abgeschlossene Volksschule
  • Technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick und genaue und sorgfältige Arbeitsweise
  • Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten (Schichtarbeit)

Stefania Fratto freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder per Post und steht dir bei Fragen sehr gerne zur Verfügung.

Wipf AG
Industriestrasse 29
8604 Volketswil
hr@wipf.ch

Lehrstelle als Medientechnolog/-in EFZ mit Fachrichtung Print

Wir bieten dir eine Lehre als Medientechnologe mit Fachrichtung Print. Unser Unternehmen geniesst innerhalb der Branche einen ausgezeichneten Ruf in Bezug auf unsere Tiefdruckqualität. Die Ausbildung von Lernenden und die Nachwuchsförderung nehmen wir sehr ernst.

Die Lehre dauert vier Jahre. In dieser Zeit lernst du wie eine 10-Farben Tiefdruckanlage eingerichtet und die laufende Produktion überwacht wird. Trotz unserer computergesteuerten Farbmischanlage, benötigst du zur Ausübung dieses Berufs einen guten Farbensinn. Das theoretische Wissen wird dir, je nach Lehrjahr, an ein bis zwei Tagen pro Woche an der Berufsschule für Gestaltung, Zürich, vermittelt.

Was solltest du mitbringen:

  • Abgeschlossene Sekundarschule A oder guter Abschluss Sekundarschule B
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Lernbereitschaft, Selbständigkeit
  • Sinn für Farben
  • Interesse an Technik

Stefania Fratto freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder per Post und steht dir bei Fragen sehr gerne zur Verfügung.

Wipf AG
Industriestrasse 29
8604 Volketswil
hr@wipf.ch